Wildkräuter Smoothie mit Kokoswasser

Hallo Ihr Lieben

Wildkräuter schenken uns seltene Vitalstoffe und wertvolle Heilsubstanzen. Wildkräuter erfreuen mit einem ungewöhnlich hohen Mineralstoff- und Vitalstoffgehalt. Zwar wurden bisher erst von wenigen Wildkräutern die entsprechenden Werte bestimmt, doch die vorhandenen zeigen:

Wildkräuter lassen das Kulturgemüse weit hinter sich. Wildkräuter schmecken ausserdem meist deutlich aromatischer und würziger als Kultursalate. Das liegt daran, dass sie neben einem sehr viel höheren Vitalstoff- und Mineralstoffgehalt auch sehr viel mehr bioaktive Pflanzenstoffe enthalten

Kokoswasser ist in exotischen Gefilden ein altbekannter Durstlöscher und gleichzeitig ein isotonischer Drink. Insgesamt enthält Kokoswasser 7 wichtige Mineralstoffe, es ist also ein natürlich isotonisches Getränk. Die Bewohner der Tropen bezeichnen es nicht umsonst als „Flüssigkeit des Lebens“ – Kokoswasser hat nämlich erstaunlicherweise das gleiche elektrolytische Verhältnis wie das menschliche Blut. Auch bemerkenswert ist, dass natürliches Kokoswasser oftmals mehr Kalium besitzt wie handelsübliche optimierte Sportgetränke. Unser Körper ist zwingend auf Kalium angewiesen, denn dieses lebenswichtige Mineral steuert die Erregbarkeit unserer Muskel-und Nervenzellen.

Das klingt verlockend? Das ist es auch und deswegen habe ich heute einen leckeren Smoothie aus Wildkräutern und Kokoswasser gemixt:


Ihr gebt in den Mixer:

 

  • die gewaschenen Wildkräuter ca. 2 große volle Hände
  • 1 Flasche Tropicai Kokoswasser „Pure“ z.B. bei Edeka oder hier
  • 2 kleine (oder eine große) reife Bananen
  • Schuss Limettensaft
  • Eiswürfel
  • 2 Esslöffel Kokosraspeln für den Smoothie
  • Kokosraspeln als Topping
  • etwas Wasser für die Konsistenz

Wildkräuter Kokoswasser Smoothie
Wildkräuter Kokoswasser Smoothie

Ihr mixt alle Zutaten zusammen, wobei ich euch empfehle die leichten Zutaten immer nach unten zu geben. Das Wasser ist für die Konsistenz da müsst ihr nach eurem Gefühl geben. Eiswürfel sind für die Frische sehr wichtig und die Kokosraspeln runden die leichte Würze der Wildkräuter perfekt ab.

12935248_1322916851068055_1321784775_n

Seid ihr auch kokos-süchtig? Dann schaut doch mal bei Tropicai – The Coconutexperts vorbei!

Lust auf noch mehr solcher Rezepte? Kommt gerne in die zum Blog gehörende Gruppe “Vegan Food Porn” auf Facebook vorbei oder gebt der Facebookseite euer Like!

Bis dahin – eine gute Zeit eure Carina

 

 

Das Kokoswasser wurde mir für diesen Beitrag von Tropicai zur Verfügung gestellt – ich bedanke mich herzlich. Die Meinung über das Kokoswasser ist trotz dessen meine eigene und wurde nicht beeinflusst. In diesem Blog werden nie Produkte vorgestellt hinter denen wir nicht zu 100% stehen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s