Mozarella auf Cashew Basis

Hallo ihr Lieben,

Veganer Mozarella schmeckt nicht? Dieser Mozarella überzeugt vom Gegenteil!

Gekaufter veganer Mozarella schmeckt fast nie, ich erinnere mich nur ungern an manche Geschmäcker zurück. Dieser hier, ist ein Traum – probiert das unbedingt aus!

Zutaten für 1 Käse

  • 400ml Wasser
  • 2 EL gemahlene Flohsamenschalen
  • Saft ½ Zitrone
  • 200 gr. Cashewkerne, 2h eingeweicht
  • Salz, Gewürze nach Belieben

Zubereitung

  1. Die gemahlenen Flohsamenschalen in die 400ml Wasser einrühren und für ca. 2h stehen lassen bis eine gelee-artige Masse entstanden ist. Währenddessen können auch die Cashewkerne eingeweicht werden. Das Wasser von den Cashew Kernen kippt ihr weg.
  2. Alle Zutaten im Blender mixen. Falls das Flohsamen-Gelee sehr fest geworden ist und sich der Mixer quält, einfach noch ein wenig Wasser dazugeben.
  3. Abschmecken und in eine Schüssel gießen. Nach ca. 2h im Kühlschrank ist der Mozzarella einfach aus der Schüssel zu stürzen und zu genießen!
  4. Ihr könnt den Mozarella als Pizzabelag, zu Antipasti, auf Brot oder ganz klassisch als Caprese servieren! Wie ihr auf dem Bild seht, hatte ich noch ein paar leckere Zwiebelchen als Topping.
    IMG_8433
    Mozarella auf Cashew Basis

    Lust auf noch mehr solcher Rezepte? Kommt gerne in die zum Blog gehörende Gruppe “Vegan Food Porn” auf Facebook.

    Bis dahin – eine gute Zeit eure Carina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s